Golfclubberatung & -marketing 

Welche Ziele verfolgen Sie? Wo werden Sie mit Ihrem Golfclub in 1, 2, in 3, in 10, 20

oder in 50 Jahren stehen?

Optionale Leistungen und Bausteine der PROJEKTRA-GOLFCLUBBERATUNG:

 

       1.  Status quo-Betriebsanalyse

            (incl. Potenzialanalyse)

       2.  Zielfindungen, Zielklarheit (sinnvolle, ganzheitliche, passende)
       3.  Vermittlung von Strategien- und Maßnahmen zur Zielerreichung (globale u. indiv. passende)

       4.  Erarbeitungen, Planungen (u. ggfs. Durchführung) individueller kurzfristig und ganzjährig

            greifenden Mitgliederwinnungs- & Mitgliederbindungsmaßnahmen (Neu- und Altmitglieder)

       5.  Erarbeitung wirtschaftlich sinnvoller Entwicklungskonzepte

       6.  Betreuung/Begleitung in und Übernahme von Maßnahmenumsetzungen
       7.  Planung/Dokumentation/Vermittlung zur wirtschaftlichen Sinnhaftigkeit

 

Oberziel: Dauerhafte Festigung der Existenz und Ertragsfähigkeit Ihres Golfclubs.

 

 

Golfclubs und externe Beratungen.

Golfclubs sind umsichtig entwickelte "Interessen- und Wertegemeinschaften", die mit viel Herz und Umsicht aufgebaut wurden. Immer mehr Clubs nutzen die im Markt zu findenden externen Beratungsangebote. Man erkennt zunehmend, dass die reibungslose Führung und Organisation eines Golfclubs allein nicht mehr genügend Impulse für die positive Clubentwicklung bringen kann.

 

Externen Beratern gelingt es jedoch nicht immer, unabhängig im Interesse der Golfclubmitglieder zu agieren und vor allem im Interesse des Clubs liegende sinnvolle und ausgewogene Empfehlungen und Lösungsvorschläge auszusprechen.

 

Golfmarkterfolgsregeln der früheren Jahre.

Nicht unterschätzen sollte man, dass die "einfachen Golfmarkterfolgsregeln der früheren Jahre" heute kaum noch Gültigkeit haben und das der "Problemlösungsbedarf" deutlich gestiegen ist. In vielen Clubs stagniert die Mitgliederentwicklung. Die Ursachen (und Einflussfaktoren) dafür sind zahlreich und lassen sich an dieser Stelle nur unvollständig darstellen.

Zwei wesentliche Faktoren:

 

1. Marktentwicklung.

Durch die zahlreichen neuen Golfspielangebote (weitere neue Golfclubs, öffentliche Plätze, clubfreie Organisationen, Fernmitgliedschaften) ist eine Überangebots- sowie eine veränderte, eine "zersiedelte" Nachfragesituation nach dem Kernprodukt "Golfspielen" entstanden. Golfspielen ist heutzutage, was früher in Deutschland undenkbar war, ohne die Entscheidung für eine Golfclub-Vollmitgliedschaft in mehreren Varianten möglich. Wer Golfspielen will, muss nicht mehr an eine "Clubtür" klopfen. 

 

Dabei ist es jedoch fraglich, ob sich beispielsweise die Schaffung von diversen preiswerten Spielangeboten für Golfbeginner und Gelegentlichgolfer mittelfristig tatsächlich positiv auf die Golfspielmotivation oder die Bindung an den Golfsport auswirkt. Wer nur gelegentlich spielt, wird sich kaum in seinem Sport verbessern und auf die Dauer weniger Erfolgserlebnisse und Spielfreude haben.

 

Bei einer weiteren Betrachtung liegt zudem die Annahme nahe, dass die losen Spielmodelle nicht durchgreifend fördernd auf die Entscheidungsmotivation in Richtung einer Golfclub-Vollmitgliedschaft "funktionieren". Die Zugewinne an Vollmitgliedschaften aus dem "lose geschaffenen" Spielerpotenzial sind je Golfclub eher gering.

Natürlich sind die erhöhten Einnahmen aus Greenfee-Spielen verlockend und bei den Schatzmeistern willkommen. Einen "Run auf Golfclubmitgliedschaften" lösen die modernen Heranführungsangebote an den Golfsport jedoch nicht aus. Gleichwohl treffen Sie den Zeitgeist, "wecken" neue Verwender sowie neue Gemeinschaften. Bei bestimmten golfinteressierten Konsumenten sind sie sehr gerne gesehen.

 

2. Erwartungshaltungen des Golfclub-Vollmitgliedes.

Wie steht es heute um die Erwartungshaltung eines Golfclubmitgliedes an seinen Golfclub? Ist sie im Vergleich zu den früheren Zeiten gestiegen?

Sehr viele der neuen Mitglieder verlassen "ihren Golfclub" schon nach wenigen Jahren der Mitgliedschaft wieder.

Ist das ein Zeichen dafür, dass es clubintern nicht gelang, die Mitglieder ausreichend zufrieden zu stellen und diese an ihre Mitgliedschaft oder ihr Golfspielen im Club zu binden?

Sicher sollte man diese Entwicklung nur zu einen sehr kleinen Teil auf das Vorhandensein der Angebote clubexternen "loser" Golfspielmöglichkeiten zurückführen.

Verliert ein Golfclub ein neues Mitglied, geht dass im Wesentlichen auf "seine Kappe".

 

Unsere These:

Mit einem Golfclub-Leistungsspektrum sowie den Mitgliedschaftsgewinnungs-, den Mitgliedschaftsbindungsstrategien & Maßnahmen der "herkömmlichen Art" wird für den mitgliedschaftsabhängigen Golfclub, zukünftig nur schwerlich mehr an Boden zu gewinnen sein. 

 

Und:

Angesichts der hohen Fixkosten einer Golfanlage sind die Gewinnung von Vollmitgliedern aus dem vorhandenen lokalen Marktpotenzial, eine deutlich verbesserte Mitgliederbindung sowie die Weiterentwicklung der eigenen Angebote mehr denn je erforderlich und sollten immer mehr zur zentral regionalen Aufgaben eines jeden Golfclubs werden. 

 

Eigenverantwortlichkeit.

Diese Aufgaben werden zukünftig immer mehr in die Eigenverantwortung eines Golfclubs übergehen müssen. Sie können, ungeachtet der Marktsituation, mit dem richtigen knowhow und Golflclub-Team-Power von innen heraus an jedem Standort überaus erfolgreich gestaltet werden. 

 

Projektra Golfclubberatung & -marketing.

Für die existenziell wichtigen Kernaufgaben (Mitgliedergewinnung und dauerhafte Mitgliederbindung) eines vollmitgliederorientierten Golfclubs sowie die sinnvolle Weiterentwicklung des Golfclubangebotes halten wir etliche branchenspezifisch relevante Strategien und ausgefeilte, hochwirksame, teilweise auch innovative und relativ einfach umzusetzende Maßnahmen, Konzepte und zeitgemäße Entwicklungsoptionen bereit.

 

Fordern Sie uns. Wir sind ein Beratungsexperte für vollmitgliedschaftsorientierte Sportanbieter und profitieren von unserer diesbezüglich branchenspezifischen Beratungstätigkeit aus über 30 Jahren Beratungspraxis.

 

Für weitergehende Informationen bitten wir um Ihre Kontaktaufnahme unter

Tel. 02505/939064 oder Tel. 0151/46655921 (oder Ihr Mail über unser Kontaktformular).

Zu unseren Mitarbeitern zählen u.a. DGV-Betriebswirte.

Unsere Beratungsaufgaben führen wir gerne auch vertraulich und nach außen hin diskret durch.

 

"Ich darf Ihnen versprechen, dass Ihnen unsere Strategie-, Konzept- und Entwicklungsarbeiten für Ihren Golfclub nicht nur Ihre wirtschaftlichen Ziele sichern helfen, sondern darüber hinausgehend einen deutlichen Marktvorteil bis hin zur Marktführerschaft an Ihrem Standort erbringen."

 

Axel Heger

Inhaber

PROJEKTRA

 

Projektra, Büros in Altenberge und in Münster/Westfalen/NRW, im Herzen der historischen Altstadt, Drubbel 5-6, 48143 Münster

(Foto Rathaus: Presseamt Münster)

 

 

Beratungen-

& Coaching

in Münster

 

 

 

 

Adresse: Drubbel 5-6

48143 Münster, 2te Etage,

200 Meter vom Rathaus gelegen. Informationsgespräche, Termine, nur mit vorheriger Terminvereinbarung unter

Tel. 0251/590 687 39.

Das könnte Sie ggf. ebenfalls interessieren:

Für Ihre "Golfspielentwicklung".

(Buch: EASY BETTER

HANDICAP Der Turbo für Ihre Golfvorgaben-Verbesserung,

Autor: Axel Heger, Hardcover, 312 Seiten, 145 mm x 220 mm, Euro 29,90 zzgl. Euro 2,60 Versandgeb. (Maxibrief).

Als Ebook Euro 12,99.

(Buch ISBN 978-3-00-047995-3)

Das Buch ist hier bestellbar über den Menüpunkt/Kontakt-

formular.

Erfolgreich vorgabewirksam zu spielen ist ein komplexes Thema!

Um im vorgabewirksamen Golfspielen, dem Spielen unter Druck, leichter, besser und überdurchschnittlich erfolgreich agieren zu können, müssen Sie über dieses "Fachgebiet" erst einmal sehr viel wissen (erfahren). Dann geht es darum, Ihre dabei möglicherweise auftretenden Entwicklungsengpässe immer wieder selbständig und effektiv überwinden können.

 

Das schaffen Sie ggf. mittels des eines langjährigem Turnier-spielen. Es kann Ihnen aber auch wesentlich schneller gelingen. Beispielsweise, indem Sie dieses Fachbuch studieren und dann modifiziert mittels neuer Strategien und dem Berücksichtigen von besonderem und Golfturnierspiel relevantem Wissen vorgehen.

 

Entwickeln Sie sich jetzt zügig und effektiv weiter. EASY BETTER HANDICAP...Der Turbo für Ihre Golfvorgabenverbesserung

(Mehr zum diesem Buch unter dem  Menüpunkt   

"Golfbuch EASY BETTER HANDICAP".

Buch-Bestellungen können Sie unter dem Menüpunkt

"Kontakt- & Bestellformular"

vornehmen.